CSR-Profil

Unsere Mitarbeiter und deren Familien liegen uns sehr am Herzen. Glückliche Mitarbeiter, die gerne zur Arbeit kommen, identifizieren sich besser mit dem Unternehmen und leisten mehr. Wir wollen ein gutes Betriebsklima haben, in dem ein menschlicher Umgang untereinander sowie die Hilfsbereitschaft untereinander eine Selbstverständlichkeit ist.

Wir bieten den Angehörigen unserer Mitarbeiter die Möglichkeit, bei gemeinsamen Betriebsfeiern bzw. gemeinsamen Unternehmungen, die Mitarbeiter ihrer Eltern, Partner, Kinder etc. kennenzulernen, und auch den Arbeitsplatz zu besichtigen.

Eltern mit Kleinkindern möchten wir besonders beim Berufseinstieg unterstützen. So sind bei uns flexible Arbeitszeiten möglich, hier gibt es je nach Bedarf verschiedene Lösungen. Es gibt außerdem eine Kinderbetreuungseinrichtung für Kinder von 6 Monaten bis 6 Jahren in unserem Betriebsgebiet Millennium Park, bei der wir als Buchdruckerei Lustenau auch unseren finanziellen Beitrag leisten. Bei der Einteilung des Urlaubs haben die Eltern mit Kindern in Kinderbetreuungseinrichtungen Vorrang gegenüber anderen Mitarbeitern, denn die Kinderbetreuungseinrichtungen sind in der Regel zu fixen Zeiten (4-5 Wochen pro Jahr) geschlossen, damit die Eltern während dieser Zeit die Betreuung der Kinder übernehmen können und sich keine Gedanken machen müssen, was sie mit ihren Kindern während dieser Zeit machen sollen. In manchen Fällen können die Kinder (vor allem Babies) auch zur Arbeit mitgebracht werden. Spielsachen, Gehschule, Wickeltisch und Stillcouch sind vorhanden.

Auch für Mitarbeiter, die ältere pflegebedürftige Angehörige haben, sind flexible Arbeitszeiten möglich bzw. im Notfall können diese jederzeit rasch den Arbeitsplatz verlassen und dann später wieder zur Arbeit kommen.

Im Sinne unserer Kinder und Kindeskinder liegt uns auch die Umwelt sehr am Herzen. Der Umweltschutzgedanke ist daher auch ein Teil unserer Firmenphilosophie. Bereits bei der Planung unseres Neubaus im Jahr 2000 war uns der Umweltschutz sehr wichtig. So heizen wir im Winter bzw. kühlen wir im Sommer unser Gebäude mit Hilfe von 430 Energiepfählen, die tief ins Erdreich hinunter ragen. Der Umfang unseres Energiepfählesystems ist einzigartig in unserer Region. Ein weiterer umweltfreundlicher Aspekt ist, dass wir die Abwärme der Druckmaschinen für die Gewinnung von Warmwasser verwenden.

Gemeinsam mit unseren Kunden wollen wir umweltfreundliche Druckerzeugnisse forcieren. Wir sind bereits für das klimaneutrale Drucken zertifiziert als auch FSC und PEFC zertifiziert. Unsere Kunden nehmen diese Zertifizierungen sehr positiv an, und im April 2010 wurde uns vom Umweltminister Niki Berlakovich nun auch das Österreichische Umweltzeichen verliehen. Ende 2011 erhielten wir aufgrund von Befragungen in der Bevölkerung als erstes Unternehmen in Vorarlberg die internationale „Green Brands“-Auszeichnung.