BuLu erhält EU Ecolabel

Öko-Label für umweltfreundliche Betriebsführung.

BuLu erhält als 1. Druckerei in Vorarlberg das EU Ecolabel

Die BuLu, Buchdruckerei Lustenau, ist um eine weitere namhafte Auszeichnung reicher: Am 8. Juli wurde sie mit drei anderen Druckereien aus Österreich mit dem Europäischen Umweltzeichen ausgezeichnet. Die Unternehmen haben das Öko-Label für ihre umweltfreundliche Betriebsführung erhalten. Die Buchdruckerei Lustenau darf nun neben dem Österreichischen Umweltzeichen, das sie bereits im Jahr 2010 verliehen bekommen hat, ab sofort auch das europäische EU Ecolabel führen. Das “EU Ecolabel” ist ein von den Europäischen Ländern gegenseitig anerkanntes Label. Produkte bzw. Druckerzeugnisse, die mit dem “EU Ecolabel” ausgezeichnet werden, erfüllen europaweit die gleichen Umweltrichtlinien und Vorgaben.

Modern und erfolgreich

“Umweltzeichen-Betriebe sind die besten Beispiele einer modernen und erfolgreichen green economy. Ihnen gelingt es, nachhaltiges Wirtschaften sowie unternehmerischen Erfolg ideal zu verknüpfen und nicht auf den Umweltschutz zu vergessen“, unterstrich Berlakovich bei der Verleihungsfeier in Wien. “Umweltzeichen-Richtlinien prägen nicht nur die Produktentwicklung maßgeblich mit, sondern bieten auch eine verlässlich Konsumenteninformation und erleichtern die ökologische öffentliche Beschaffung”, hob der Umweltminister weiters hervor.

Über das EU Ecolabel

Das EU Ecolabel wurde im Jahre 1992 von der Europäischen Commission ins Leben gerufen. War zunächst nur die Kennzeichnung von Produkten vorgesehen, so besteht seit kurzem auch die Möglichkeit, Dienstleistungen mit dem EU Ecolabel zu kennzeichnen. Die Vergabe erfolgt an Produkte und Dienstleistungen, die geringere Umweltauswirkungen haben als Vergleichbare. Mit dem EU Ecolabel soll der Verbraucher die Möglichkeit haben, umweltfreundlichere und gesündere Produkte und Dienstleistungen identifizieren zu können.

Von |2017-03-29T23:06:58+00:0015. August, 2014|